Ich habe Giardini d'autore für Futuro Verde erneut gepostet

Am 16. September, in der herrlichen und idyllischen Umgebung der Giardini d'Autore in Rimini,
🌸 🌼 Wir genossen eine angenehme, rein weibliche Lounge mit dem Thema „Frauen und Tourismus in der Green Economy“. 🩷
Rippotai wurde von Elena Lazzerini Monaco vertreten, die ihre Geschichte als „Grüne Unternehmerin“ erzählte. 🌱 aber vor allem auch von weiblichem Unternehmertum und einem spezifischen Nachhaltigkeitsansatz. Es ist kein Zufall, dass 58 % der grünen Unternehmen Frauen sind. Eine reichhaltige Diskussion Vielen Dank an die anderen Teilnehmer der Initiative: @Barbara Di Natale, Stadträtin für Chancengleichheit der Provinz RImini, @Francesca Corazza von Oleificio Corazza und @Fabiana Moretti von der Azienda Agricola Florovivaistica Moretti.
Besonderer Dank gilt auch dem Verein #futureverde
In einem Kontext, in dem die Natur gefeiert wird, war es eine wahre Freude, unsere Erfahrung und Unternehmensphilosophie als Denkanstoß und als gutes Beispiel für weibliches Unternehmertum, das Nachhaltigkeit unterstützt, einzubringen.
Gärten, verfasst von Rippotai