Rippotai Educational, Aufklärung über Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt

Rippotai Educational

Das Schul-Berufs-Wechselprojekt Rippotai setzt bei der Aufklärung über Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt an den Schulen an

„Die Kinder von heute sind die Erwachsenen von morgen“

Eine Aussage, die nur scheinbar trivial ist , aber in Wirklichkeit die gesamte Zukunft des Planeten umfasst.

In Rippotai ist Nachhaltigkeit eine tägliche Praxis , die Ökologie mit dem psychophysischen Wohlbefinden des Einzelnen verbindet . Aus diesem Grund konnte das nachhaltige Kulturprojekt nur bei den Kindern in den Schulen ansetzen.

So entstand Rippotai Educational aus dem Bedürfnis und der Begeisterung, die Werte der Ökologie zu vermitteln und sie in eine echte Lebens- und Arbeitskultur umzuwandeln.

Wie plant man Wellness? Was ist mit Nachhaltigkeit?

„Jedes Produkt ist ein gutes Produkt, wenn es dem Wohlbefinden der Menschen dient und gleichzeitig Gesundheit und Umwelt schont.“

Rippotai Educational - Nachhaltigkeit gestalten

Projekte mit der Seele

Jedes Möbelstück von Rippotai ist kein einfaches Objekt, sondern ein Designweg, der persönliche Erfahrung, Neugier und die ständige Frage umfasst, das Produkt jedes Mal so zu studieren, als wäre es das erste Mal, auf der Suche nach kontinuierlicher Innovation.

Mit Seele entwerfen, Forschung, Umweltwerte und persönliches Wohlbefinden kombinieren, das ist die professionelle Methodik , die wir im Schul-Arbeits-Wechselprojekt "Nachhaltigkeit und Visuelles" an die Fünftklässler der ISISS Einaudi Molari in Rimini weitergegeben haben.

Die Designer, der Sherlock Holmes der Öko-Nachhaltigkeit

Genau wie Sherlock Holmes untersucht der Ökodesigner Menschen in ihrem täglichen Handeln , wie sie die Produkte verwenden, in welchen Umgebungen, welche Reize sie brauchen und welches Material für ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Hier beginnt der Weg „Sustainability and Visual“ : Der öko-nachhaltige Designer ist zunächst Beobachter. Die Studenten entdeckten so, dass Design ein Weg ist, der mit dem Studium nachhaltiger Materialien in Bezug auf ihre Interaktion mit dem Individuum beginnt:

  • Was sind die funktionalen Farben in dieser Umgebung?
  • Welche Grafiken passen?
  • Welche Formen und Materialien garantieren maximalen Komfort bei gleichzeitiger Einhaltung der Grundsätze der ökologischen Nachhaltigkeit?

Teilen und erobern

Rippotai Bildungsanruf mit den Schulkindern

Teilen ist der Stimulus, der hilft, zu wachsen und Innovationen zu schaffen.

Alle Ideen der Studenten wurden geteilt und in einem echten Brainstorming diskutiert.
Gemeinsam mit den Studierenden selbst und den Lehrenden analysierten wir jede Idee, tauschten Eindrücke und Anregungen aus, schlugen vor, was weitergeführt und im Vergleich zur Arbeitsrealität überprüft werden sollte: Was sind die Marktanforderungen, welche Projekte können entwickelt und welche Vorschläge umgesetzt werden? die Wege?

Ich werde es unterschreiben

Die besten Projekte werden ausgewählt, um eine Grafik zu werden, die die Rippotai-Produkte „verdeckt“, aus diesem Grund haben wir jeden Jungen gebeten, sein eigenes Projekt zu unterzeichnen.

Es gibt so viele interessante Grafiken, die uns die Jungs vorgeschlagen haben, und die Auswahl der besten erweist sich als Herausforderung!

Designen in der DAD-Ära

Im Zeitalter von DAD, Schule und virtuellen Beziehungen war es ein Ansporn für beide Seiten, eine nachhaltige Kultur mit Kindern zu schaffen.
Verfolgen Sie für die Kinder den Evolutionsweg des Produkts von der Funktionsstudie bis zur grafischen Gestaltung mit dem Bewusstsein, dass es eines Tages in einem Produkt konkretisiert werden könnte.
Für uns ist die Suche nach dem richtigen Schlüssel, um zu vermitteln, dass das Design von umweltfreundlichen Einrichtungsaccessoires auch ein Schritt in Richtung eines vernünftigen Umgangs mit der Erde ist.

Alles hat ein Ende, aber auch einen Anfang

„Veränderung beginnt mit den kleinen Dingen, von der Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, in der Hoffnung, zum Wohle der Umwelt für uns und zukünftige Generationen beizutragen. Manchmal reicht ein bisschen Kreativität. Rippotai wurde geschaffen, um jedem die Möglichkeit einer konkreten Wahl zu geben.“

Und der Anfang war diesmal die Wahl eines kulturellen Stimulus, ein Stimulus, von dem wir hoffen, dass die Kids ihn in ihr Arbeitsleben mitnehmen, im Bewusstsein, dass es umweltverträgliches Denken, Planen, Arbeiten und Leben gibt mit Menschen, in einem Wort: nachhaltig.

Wie ist es ausgegangen? Informieren Sie sich im Beitrag

Wenn ich groß bin, möchte ich Designerin werden

Entdecken Sie die gesamte Rippotai Educational-Kollektion